ZURÜCK
 

Der einfache Weg nach einer Immobilie zu suchen!

   
 

Informationen über Naples, Florida

 

Attraktionen:

Naples Beaches

Tin City Historical Village

Conservancy of Southwest Florida 

Bayfront Shopping & Dining

Collier County Historical Museum

Public & Private Golf Courses

Zoo of Naples

Philharmony

Holocaust Museum of Southwest Florida

Cocohatchee Nature Center

Bird Gardens

Collier Seminole State Park

Naples Princess Cruises

Sun-N-Fun Waterpark

5th Ave Downtown

Naples Pier

Everglades Boat Tours

Naples Trolley Tours

Everglades City Museum

Palm Cottage - Historical Homes

Waterside Shops

Corkscrew Swamp Sanctuary Walk

Venetian Village Shops

Naples Botanical Garden

Coastland Mall

The Teddy Bear Museum

King Richard’s Medieval Family Fun Park

 

 

 

1987 kauften eine Gruppe von reichen Geschäftsleuten aus Kentucky, angeführt von Walter Haldeman, Besitzer des Louisville Courier Journal, fast die komplette Stadt Naples auf. Das erste was sie errichteten war eine 600 Fuß lange Seebrücke am Meer. Eine außer- gewöhnliche T- Form erlaubte es großen Schiffen hier zu ankern.

 

Trotz dreimaliger Zerstörung und Wiederaufbauung die T-Form blieb erhalten. Naples hat sehr schnell an Popularität als Winterquartier gewonnen. Man traf sich im Naples Hotel, wo viele Prominente wie Thomas Edison, Greta Garbo, Gary Cooper etc. ein- und ausgingen. Es sprach sich herum und Naples wuchs und somit auch die Immobilienpreise.

 

 

Der Grundstückspreis von einem Meergrundstück kostete bald $125. (Heute $5 Millionen).
1911 besichtigte Baron Collier die Umgebung, ein Mann der sich durch Werbung an Autos viel Geld verdiente. Er verliebte sich in diese Gegend und kaufte über eine Million Acre Land, meistens überflutetes Grasland.

 

Er glaubte das Naples ebenso einen Boom wie die Ostküste in den Zwanziger Jahren erfahren würde. So wurde 1923 Collier County gegründet und mit dem Bau der Tamiami Trail begonnen. Barron Collier spendete über eine Million an Privatvermögen in die damals einzigste Verbindung zwischen Tampa und Miami.

 

 

Naples ist heutzutage eine der reichsten und sichersten Städte auf der Welt.
Man genießt das gute Seeklima bei vielen Freizeitmöglichkeiten wie Fischen, Boot fahren, Golf, Tennis oder Sonnenbaden an den endlosen Sandstränden des Golf von Mexiko.

 

Der weiße Strand ist mehr als 10 Milen lang und wurde 2005 vom Travel Channel als bester Strand Amerikas gekürt. Mit mehr als 80 Chamionship Golf Plätzen wird Naples als die Golfhauptstadt der Welt bezeichnet